[Monatsrückblick] September 2017 + Russian Reading Challenge

Was für ein furchtbar beschissener Monat. 
Es tut mir leid, aber ich kann und will es gar nicht verbergen. Der September war scheiße, weil er mit dem Tod von Jane endete. Jane war meine langohrige Zimmergenossin, Mümmelgefährtin, Lesepartnerin (sie aß, ich las) und beste Freundin und ihr Tod am Freitag kam so plötzlich und ich bin immer noch am Boden zerstört und muss jetzt das Thema wechseln, weil ich sonst hier mitten in der Bibliothek anfange, zu weinen. 


Im Glashaus gefangen zwischen zwei Welten - Devakumaran Manickavasagan (188 S.) [Rezension
★☆☆☆☆

The Hate U Give - Angie Thomas (512 S.) [Rezension] (Reread)
★★★★

Vintage - Grégoire Hervier (390 S.) 
★★★★
(4,5)

Ich zähle es nicht zu den gelesenen Büchern, aber rezensiert habe ich außerdem Handlettering Alphabete von Frau Hölle.

Generell war der September blogtechnisch (wenn auch nicht lesetechnisch) eigentlich sehr erfolgreich. Ich habe einen Beitrag zu klassischen Hörbüchern verfasst und bin damit gleichzeitig meine erste 'größere' Kooperation eingegangen, ich habe bei der Blogtour zum Kochbuch Suppen für Syrien teilgenommen und habe für den Blog Schreibwahnsinn einen Beitrag zur Verantwortung von Autor*innen geschrieben und wie diese Diskriminierung vermeiden können. 

Russian Reading Challenge

Außerdem war der September der Startschuss für die Russian Reading Challenge, die für mich leider ein Reinfall war, da ich mein Puschkin-Märchenbuch aufgrund der o.g. Umstände nicht beenden konnte. Im Oktober werde ich dafür mit zwei Büchern auf der Leseliste an die Challenge rangehen. Ich habe trotzdem mal versucht, zusammenzutragen, was von wem gelesen wurde: 

Grass Harp: Ruin & Rising (beendet); There Once Lived a Woman Who Tried to Kill her Neighbour's Baby; The Bear & the Nightingale
Robes Pierre: Die Baugrube (beendet)
Reisender Bücherwurm: Krieg & Frieden
Mad Books: Thors Hammer
3Millionen: Blood for Blood (beendet)
Paper & Poetry: Der Baum auf dem Dach (beendet)
Sky: Anna Karenina 
Melli: Das Phantom des Alexander Wolf
Tasmin: Grischa - Goldene Flammen (beendet)
Sarah: Der Späher (beendet)

Falls ich jemanden vergessen habe, sagt gerne Bescheid. Ansonsten: Happy Reading! 

Kommentare

  1. Hallo liebe Elif,

    zuerst möchte ich mein herzliches Beileid zu deinem Verlust aussprechen.

    Von deinen gelesenen Büchern habe ich selber noch keines gelesen, aber "the hate u give" ist ja wirklich in aller Munde.

    Die "Russian Reading Challenge" finde ich außerdem wirklich klasse!

    Liebste Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe <3
    Es tut mir noch immer so leid :( Ich kann dich zu 1000% verstehen. Ich weiß noch, dass du für mich da warst, als das mit Caesar passierte, ich freue mich also, dich nächste Woche endlich knuddeln zu können!
    Von der Challenge habe ich bisher nichts gehört. Klär mich auf, veranstaltest du sie?
    Mein September war auch doof ;) Aber natürlich nciht vergleichbar.
    Fühl dich gedrückt! :*

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.