Neuzugänge #17 - Diesmal nur aus Jugendbüchern bestehend.


Hallo, ihr Lieben! 
Verzeiht mir meine lange Abwesenheit, aber ich befürchte, dass es noch bis Ende Januar so bleiben wird. Uni, Arbeit und anstehende Klausuren ermöglichen es mir nicht, mich mal in Ruhe hinzusetzen, um Rezensionen zu schreiben. Im Grunde habe ich nicht mal Zeit zum Lernen, aber das ist wieder ein anderes Thema.. Jedenfalls kümmert die Bibliothek ja nicht, ob ich Zeit habe, wenn sie Bücher zurück haben will, dann muss ich sie hinbringen. Und leider.. komme ich da nie ohne neue Bücher wieder raus. So kamen "Forbidden" von Tabitha Suzuma, "Will & Will" von John Green & David Levithan, "A World Away" von Pauline Francis und "Zuletzt die Hunde" von Marita de Starck mit. Wie immer bin ich mir nicht sicher, ob ich alle werde lesen können, aber ich hoffe es natürlich. Von den zuletzt ausgeliehenen Büchern habe ich "Das letzte Zeichen" von Gemma Malley und "Die Auserwählten - Im Labyrinth" von James Dashner nicht geschafft. Letzteres wird aber garantiert nochmal ausgeliehen. 
"Sofies Welt" von Jostein Gaarder habe ich im Real gefunden - vorne im Eingang ist immer ein Regal mit gebrauchten Büchern, für die man je 1€ spendet. Das Buch sieht noch aus wie neu und da ich das ohnehin unbedingt mal lesen wollte, habe ich es natürlich mitgenommen. Für fast umsonst.
"Grischa - Goldene Flammen" von Leigh Bardugo und "Memento - Die Überlebenden" von Julianna Baggott habe ich mir beide ertauschen können. :) 
Wie man sieht, ist der Haufen wieder bunt gemischt. Kennt ihr schon eines oder sogar mehrere der Bücher und könnt es mir besonders empfehlen? :) 
Ich hoffe, ihr bleibt mir trotz meiner unregelmäßigen Anwesenheit treu und habt Verständnis dafür. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 


Kommentare

  1. Grischa- goldene flammen will ich auch noch unbedingt lesen, hoffentlich gefällts dir :D
    viel Spaß beim lesen *-*
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. forbidden wird ja sehr ...zwiegespalten angesehen. Ich bin darauf selber ganz gespannt. Aber da ich selber einen Bruder habe, wird das Buch ziemlich komisch sein, zu lesen... ._. Schönes Lesevergnügen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, ich habe auch wirklich lange hin und her überlegt, ob ich das wirklich lesen will, aber ich muss einfach wissen, wie das Buch gemacht ist. Auch, wenn es wirklich komisch wird, ich hab nämlich auch einen Bruder xD Mal sehen, mal sehen, ich bin ja eigentlich nicht abgeneigt gegen solche Experimente, "Lolita" von Nabokov hatte mir auch gut gefallen.. :) Danke!

      Löschen
  3. Sofies Welt ist ein wirklich schönes Buch. Ich bin gespannt wie es dir gefallen wird!! Aber lies es wenn es mal ein bisschen ruhiger wird, denn es ist kein Buch, das man mal schnell zwischendurch lesen kann.
    Grischa habe ich meiner Schwester zu Weihnachten geschenkt, sie war leider nicht so begeistert wie viele andere. Ich werde es mir bei Gelegenheit von ihr borgen um mir eine eigenevMeinung zu bilden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! :) So bald habe ich auch noch nicht Lust, es zu lesen, glaub ich, aber ich wollte es einfach erstmal im Regal haben :D
      Ja, ich hab auch nicht nur positives zu Grischa gehört. Aber ich bin der russischen Geschichte so verfallen, dass ich es einfach ausprobieren muss. Würde es in irgendeinem anderen Land spielen, würd's mich gar nicht interessieren, glaub ich xD

      Löschen
  4. Uii tolle Neuzugänge :D Besonders auf deine Meinung zu "Forbidden" und "Memento" bin ich gespannt, weil sich die Meinungen ja da echt scheiden... Viel Spaß bei der Lektüre und hoffentlich kommst du neben der Uni noch ein bisschen dazu :]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Ich bin auch sehr gespannt, vor allem, was "Forbidden" anbelangt. Dankeschön! :)

      Löschen
  5. Also Grischa habe ich wirklich geliebt, das fand ich toll, und Forbidden mochte ich, es ist halt ein etwas ernsteres Thema und kann einem ziemlich schwer im Magen liegen, aber es hat sich definitiv gelohnt. Auf deine Meinung zu Sofies Welt bin ich schon gespannt, weil ich das auch hier habe, aber immer noch nciht zum Lesen gekommen bin, und Memento und Will&Will wollte ich schon seit sie erschienen sind mal kaufen und lesen, bin aber irgendwie nie dazu gekommen.. :/

    Liebe Grüße, Hanna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich, dass "Forbidden" schwer im Magen liegt. Man muss glaube ich auch wirklich offen für das Thema sein, deshalb will ich's lesen, wenn ich ein bisschen mehr Zeit hab und mich darauf einlassen kann.
      Schön, dass dir "Grisha" so gut gefallen hat! Ich bin wirklich sehr gespannt auf das Buch.
      Hoffentlich kommst du bald dazu, "Memento" und "Will&Will" zu lesen :)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  6. Dank dir für deinen letzten Kommentar, hat mich wirklich SEHR gefreut wieder von dir zu lesen! :) Und bei den Büchern oben kann ich mich nur zu "Will&Will" äußern, das habe ich im Skiurlaub gelesen und für sehr gut befunden. John Green schreibt wirklich tolle Bücher, ich hab jetzt zum Geburtstag noch "Looking for Alaska" bekommen und bin schon sehr gespannt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich! Ich lese eigentlich immer fleißig mit, aber ich mag nie inhaltsloses Zeug kommentieren, deshalb tu ich das auch nur, wenn ich was richtiges zu sagen habe. :D Ich finde deinen Blog nach wie vor unglaublich gut!
      "Will & Will" kann mich glaub ich gar nicht enttäuschen. David Levithan mag ich und John Green eigentlich auch, deshalb erhoffe ich mir viel :)
      "Looking for Alaska" habe ich vor ca. 2 Jahren gelesen, leider zum falschen Zeitpunkt. Ich hatte eine leichte Liebesgeschichte erwartet und war nicht auf das eigentliche Geschehen vorbereitet, weshalb mir das damals nicht sehr gut gefallen hatte. Aber aus heutiger Sicht (ich muss es mal rereaden) würde ich es, glaube ich, sehr mögen. Viel Spaß damit! :)

      Löschen
  7. Sofies Welt möchte ich auch irgendwann mal lesen. :) Forbidden fand ich seeehr gut, Memento und Grischa befinden sich noch auf meiner Wunschliste.

    Viel Spaß beim Lesen ;)


    LG
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde immer neugieriger, was "Forbidden" angeht. :D Danke dir!

      Löschen
  8. Welch klasse Titel <3


    Allerliebste Grüß,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin gerade der glücklichste Mensch auf Erden, weil ich deinen Blog gefunden habe. Werde mich jetzt durch jeden einzelnen Post klicken und bin mir jetzt schon sicher, dass meine Amazon-Wunschliste danach doppelt so lang ist. Du schreibst einfach so wunderbar, deine Texte lesen sich so fließend, hach, meine perfekte Abendgestaltung :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meine Güte, du übertreibst doch! :o Aber ich fühle mich sehr geehrt, vielen lieben Dank! Ich hab deinen Blog selbst erst gester oder vorgestern entdeckt, finde ihn aber auch unheimlich toll. Dagegen stinken meine Texte eigentlich ab :D Bist du denn fündig geworden? :)

      Löschen
  10. Oha, so viele tolle Bücher. Da sind wirklich viele dabei, die auch auf meiner Wunschliste stehen, allerdings kenne ich (bis auf Sofies Welt) keines davon.
    Dafür kann ich Sofies Welt nur empfehlen. Das habe ich immer gemeinsam mit meinem Vater gelesen, damit verbinde ich schöne Erinnerungen. :)

    Ich hoffe, dass du die Prüfungszeit gut überstehst, nicht zu sehr unter Zeitdruck stehst und mal die Möglichkeit bekommst, durchzuatmen ...

    Viele Grüße
    Miyann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh, das klingt wirklich nach einer sehr schönen Erinnerung! :) Ich hoffe, dass es mir auch so gut gefallen wird. :)

      Ich danke dir! Das hab ich momentan wirklich nötig :D
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  11. Oh ja, ich liebe Medimops und wüsste gar nicht, was ich ohne sie tun würde! Ich bin bis vor kurzem auch noch in die Bücherei gedüst, um neue Bücher zu lesen, aber durch den Umzug schaffe ich es nicht mehr regelmäßig dorthin und hier in Berlin habe ich mich auch noch bei keiner Bücherei angemeldet. Vielleicht werde ich das aber bald noch machen, zumindest für die neueren und teureren Bücher würde sich das ja schon lohnen.
    Ich habe mir "Naokos Lächeln" von Murakami gekauft, "Die Scherbensammlerin" von Alina Bronsky, "Die Bienenhüterin" von Sue Monkk Kid, "Ein Winter mit Baudelaire" von Harold Colbert, "Abbitte" von Ian McEwan und zwei Bücher für's Studium geholt, aber ich weiß absolut gar nicht, wann ich dazu kommen soll, die alle zu lesen, vor allem, weil ich jetzt gerade eine achtteilige Bücherserie lese und das erstmal Wochen dauern wird, bis ich fertig bin, vor allem in der Klausurenphase. Aber naja, so hab ich etwas, worauf ich mich freuen kann - es ist genauso wie du sagst, eine absolute Sucht :D Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du auch schnell mal wieder Medimops plündern kannst und ich freue mich schon über deine ersten Eindrücke zu den Büchern, von denen du in diesem Post erzählst. (Insbesondere würde ich mich darüber freuen zu hören, wie 'Will und Will' so ist, die Geschichte klang auf jeden Fall ziemlich spannend)
    Liebste Grüße und ein wunderschönes Restwochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab da bisher zwar nur einmal bestellt, aber ich bin auch begeistert von der Seite. :) Hast du auch schonmal bei Rebuy bestellt?
      Ja, ich finde, Büchereien lohnen sich wirklich. Vor allem eben, wenn man wie ich meistens nicht das nötige Kleingeld für Bücher hat. :) Ich bezahle glaube ich 18€ im Jahr für die Bib und das finde ich voll in Ordnung, ist ja eigentlich der Preis für ein Hardcover-Buch. Nur ist es dann immer doof, wenn man ein tolles Buch gelesen hat und das eigentlich gerne behalten und ins Regal stellen würde, aber solche kaufe ich dann meist nach. :)
      Oh, wie schön! Die möchte ich auch alle noch lesen, bis auf "Die Bienenhüterin", davon hab ich noch nichts gehört. Und "Ein Winter mit Baudelaire" habe ich vor ca. einem Monat gelesen und passenderweise grad rezensiert. :)
      Ach, hauptsache, du hast die Bücher erstmal da. Ich kenne das nur zu gut, ich komme auch kaum hinterher mit dem Lesen, aber irgendwie beruhigt es mich, viel Auswahl zu haben, vor allem in so stressigen Zeiten wie in der Klausurenphase. :)
      Dankeschön! Ich drück dir ebenfalls die Daumen, dass du bald wieder mehr Zeit hast zum Lesen. Auf dass wir unsere Klausuren gut meistern.
      Liebe Grüße zurück! :)

      Löschen